Tuesday, December 26, 2006

weihnachten

gerade als ich diese zeilen beginne tönt evas lachen aus der wohnung durch meine tür. es ist fünf vor zwölf mittags und bis eben war noch niemand aufgestanden. gesegnete weihnachtszeit!
die küche - und um die geht es ja hier - steht derzeit voller reste diverser toter geflügel und voller sonstiger reste auch. gestern gab es das traditionelle weihnachtsresteessen mit freunden und auch das ist nicht ohne große mengen von resten abgegangen. hoffentlich ist im kühlschrank genug platz für das ganze zeug, sonst vegammelt uns das bis morgen (gestern wurde selbstverständlich nicht mehr aufgeräumt).
der gestrige abend war toll. diverse tolle menschen fanden sich ein, stopften sich weiter voll, saßen beisammen und vor allem nahmen sie an dem von tami liebevoll vorbereiteten und von eva inszenierten ramsch-juleklapp teil. von russischen pralinen über ägyptischen lidschatten, riesige socken und einem souvenir-plastik-miniatur-schuh aus amién bis zu einem nietenarmband, war alles was das herz der bewohner der kalcki nicht mehr begehrte dabei (okay, die russischen pralinen begehrte eva schwester nicht mehr). ich weiß garnicht wo unser besonderes highlight, das original oberteil des glam-ken-trophy-awards der letzten (und einzigen) barbie-party seinen weg hingemacht hat. auch überflüssige, wenn auch geliebte platzhalter in der eh vollkommen überfüllten küche konnten weitervermittelt werden. r2d2 und c3po segeln jetzt unter käpt'n calvas.
wunderbar war auch unsere private wg-bescherung. nicht ins detail gehen wollend möchte ich nur erwähnen, dass die wg jetzt "das produkt" besitzt. hoffentlich leistet es uns auf lange zeit treue dienste.

gesegnete weihnachten da draußen!

p.s. leider ist es uns noch immer nicht gelungen die absurden gespräche, die sich in den letzten tagen in diesen räumen unter dem einfluss von conrad "the speiseschrank" oder auch aus anderen nicht weiter ersichltichen gründen entsponnen, bzw. eher versponnen haben, in schriftform zu gießen. irgendwie geht das nicht. doppelleider. doof.